0211-38734362 | info@vmg-finanz.de

Private Arbeitslosenversicherung

//Private Arbeitslosenversicherung

Private Arbeitslosenversicherung

Wenn Ihnen das gefällt, dann freue ich mich auf Ihre Empfehlung.

Wahrscheinlich geht es Ihnen auch so: Sie arbeiten gerne und erbringen gute Leistungen.  Deshalb gehen Sie nicht davon aus, dass Sie Ihren Job einmal verlieren könnten. Und falls  doch, sind Sie durch die gesetzliche Versicherung ja gut abgesichert. Oder nicht?

Leider erliegen Sie mit dieser Einstellung mehreren Missverständnissen. Zum einen muss  eine Kündigung nicht an Ihrer mangelnden Leistung liegen. Vielmehr ist es so, dass Sie  auch betriebsbedingt Ihre Anstellung verlieren können. Und Zum anderen wird Ihnen die  Auszahlung der gesetzlichen Arbeitslosenversicherung nicht ausreichen, um Ihren aktuellen  Lebensstandard weiterhin zu finanzieren.

Deshalb sollten Sie sich nicht allein auf die gesetzliche Versicherung verlassen

Wieso es so dramatische Folgen haben kann, wenn Sie sich nur auf die gesetzliche  Versicherung verlassen, zeigt das Beispiel aus unserem Video. Sie haben gesehen, dass  Anton aktuell 3000 Euro verdient und mit diesem Gehalt auch zufrieden ist. Wenn er  allerdings arbeitslos wird, erhält er nur noch 1250 Euro. Sie sehen selbst, dass diese Lücke  zu groß ist, damit Sie all Ihren aktuellen Verpflichtungen noch nachkommen können.

Besonders dramatisch wird die Situation selbstverständlich dann, wenn Sie Ihrer Familie ein  angenehmes Leben ermöglichen wollen. Große finanzielle Einbußen, zerstören diesen Plan  sehr schnell.

Wir helfen Ihnen Ihr Einkommen abzusichern

Wenn Sie diese Situation vermeiden wollen, beraten wir Sie ausführlich und erklären Ihnen,  welche private Arbeitslosenversicherung perfekt zu Ihnen passt. Zudem erläutern wir Ihnen,  welchen Stellenwert die Einschränkungen der Versicherungsanbieter haben und wie Sie  trotzdem eine gute Absicherung erhalten können.

Manche Versicherungen schränken ihr Angebot nämlich unter anderem in den folgenden  Fällen ein:

  • Sie haben ein bestimmtes Alter überschritten
  • Sie waren nur befristet angestellt
  • Ihre Kündigung erfolgte nicht betriebsbedingt
  • Sie haben nur für kurze Zeit in die Versicherung eingezahlt

Falls einer dieser Punkte zutreffend ist, können wir Ihnen trotzdem das richtige Angebot  vermitteln und Sie so perfekt absichern.

Darüber hinaus erklären wir Ihnen, welche Auszahlungen Sie zu erwarten haben und ob es  in Ihrem Fall sinnvoll ist auch während der Arbeitslosigkeit in die Versicherung einzuzahlen.

So gut beraten schützen Sie die finanzielle Freiheit Ihrer Familie und müssen auch dann auf  nichts verzichten, wenn Sie Ihre Anstellung einmal verlieren sollten.

Wenn Ihnen das Video gefallen hat, empfehlen Sie es bitte weiter und teilen Sie es in Ihrem  Netzwerk.  Ich freue mich auf Ihre Anfrage!

Ihr
Kirill Nekrasov

2018-11-08T18:27:10+00:00