0211-38734362 | info@vmg-finanz.de

Berufsunfähigkeits – Versicherung

//Berufsunfähigkeits – Versicherung

Berufsunfähigkeits – Versicherung

Wenn Ihnen das gefällt, dann freue ich mich auf Ihre Empfehlung.

Es ist eine Situation, an die niemand gerne denkt: Obwohl man sich fit fühlt und gerne  arbeitet, ereilt einen die Berufsunfähigkeit. Das kann Ihnen nicht passieren? Dann denken  Sie nur einmal an all die Risikofaktoren, denen Sie täglich ausgesetzt sind. Einen Unfall oder  einen überraschende Krankheit kann niemand vorhersehen.

Umso wichtiger ist es, dass Sie Ihr Einkommen zuverlässig absichern, auch wenn Sie nicht  mehr arbeiten können. Wenn Sie uns kontaktieren, erklären wir Ihnen Schritt für Schritt, wie  Sie die passende Berufsunfähigkeitsversicherung finden und dafür nicht einmal viel zahlen  müssen.

Deshalb sollten Sie das Risiko einer Berufsunfähigkeit nicht unterschätzen! 

Wahrscheinlich fragen Sie sich, wieso Sie sich überhaupt absichern müssen, wenn Sie sich  gesund und fit fühlen und Spaß an Ihrer Arbeit haben. Machen Sie jedoch nicht den Fehler,  den viele Menschen begehen und unterschätzen Sie das Risiko der Berufsunfähigkeit.  Tatsache ist, dass jeder vierte Arbeitnehmer im Laufe seines Berufslebens seiner Tätigkeit  nicht mehr nachkommen kann.

Gründe hierfür gibt es viele. Von einem Unfall, über chronische Krankheiten bis hin zu  psychischen Erkrankungen, wie etwa Burn­Out. Und selbst wenn Sie noch jung sind, schützt  Sie das nicht, denn ein Viertel aller Berufsunfähigen ist jünger als 50 Jahren.

So können Sie Ihr Einkommen absichern 

Sie sehen, vor der Berufsunfähigkeit an sich können Sie sich nicht schützen, aber Sie  können einer Bedrohung Ihrer finanziellen Existenz vorbeugen, wenn der schlimmste Fall  eintreten sollte. Denn auch wenn Sie gesetzlich versichert sind, reicht dieser Schutz nicht.  Dies hat im wesentlichen folgende drei Gründe:

  1. Sollte der Staat Ihnen eine halbe Erwerbsminderung zugestehen, erhalten Sie niemals  mehr als 18% Ihres letzten Lohns als Unterstützung.
  2. Selbst bei einer vollen Erwerbsminderung, bekommen Sie nur 30% ausbezahlt.
  3. Damit Sie überhaupt Ihren Anspruch auf eine Auszahlung durchsetzen können, kann der  Staat Sie per abstrakter Verweisbarkeit einer Tätigkeit zuweisen. Diese muss aber weder  Ihren Interessen noch Ihren Qualifikationen entsprechen.

Sie haben nun also erkannt, dass Sie mit dem ausgezahlten Geld in finanzielle  Schwierigkeiten geraten und Ihren aktuellen Lebensstandard nicht mehr aufrecht erhalten  können.

So bieten wir Ihnen den perfekten Schutz 

Dieses Problem umgehen Sie nur mit einer privaten Berufsunfähigkeitsversicherung. Diese  schützt Sie nicht nur vor der abstrakten Verweisbarkeit, der Sie mithilfe der privaten  Versicherung widersprechen können, sondern garantiert Ihnen auch eine Auszahlung in  angemessener Höhe.

So müssen Sie finanzielle Probleme nicht fürchten und können sich selbst und Ihre Familie  perfekt absichern. Kontaktieren Sie uns deshalb für eine unabhängige Beratung. Wir sagen  Ihnen zuverlässig, welchen Schutz Sie benötigen und vermitteln Ihnen dann das Angebot,  dass die günstigsten Konditionen bietet und in jedem Fall zu Ihnen passt.

Wenn Ihnen das Video gefallen hat, empfehlen Sie es bitte weiter und teilen Sie es in Ihrem  Netzwerk.

Ich freue mich auf Ihre Anfrage!
Ihr
Kirill Nekrasov

2018-11-08T18:27:10+00:00